KRANKHEITSPROGRESSION
STOPPEN


Verhindern Sie weitere Verschlechterung Ihrer Lebensqualität
Das ist chronisch-entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems, ausgelöst durch autoimmune Reaktivität von T-Zellen an anderen Elementen der Nervenzellen. Die Krankheit verläuft langsam und der Patient sitzt schließlich im Rollstuhl.
Schieben Sie den ständigen Bedarf an teurer und uneffektiver Therapie zur Seite
Die modifizierte Therapie kann Krankheitssymptome mildern, kann aber Erkrankungsprogression nicht stoppen und gibt in meisten Fällen keinen nachhaltigen längerfristigen Effekt. Das Fortschreiten der Muptiplen Sklerose führt unvermeidlich zur Einschränkung der Bewegungsfähigkeit, sensiblen oder kognitiven Störungen.
EIN INNOVATIVES BEHANDLUNGSPROGRAMM
BESEITIGEN SIE DIE URSACHE DER KRANKHEIT
Erlauben Sie Ihrer eigenen Immunsystem ihre Gesundheit nicht zerstören!
Weitere Informationen zur Behandlungsmethode
Behandlung in Moskau, Russland
NATIONALES MEDIZIN- CHIRURGISCHES ZENTRUM
DIE GRÖSSTE ERFAHRUNG EINES EINZELNEN ZENTRUMS IN DER WELT
Hochdosierte immunsuppressive Therapie mit Autologer Hämatopoetischer Stammzelltransplantation für Multiple Sklerose und andere Autoimmunerkrankungen
7 Schritte
um diese Krankheit los zu werden
1
Fragebogenübersicht
2
Untersuchung vor der Transplantation in Moskau
Sie dauert ca. 3-4 Tage
Eine ausführliche Untersuchung geht immer der endgültigen Entscheidung voraus.
3
Beginn der Behandlung
Stammzellenentnahme
Sie dauert etwa 5-6 Tage, abhängig von den Ergebnissen des Stammzellensammelns
4
Elimination eines erkrankten Immunsystems
Für die Chemotherapie braucht man 4 Tage, und + 1 weiteren Tag zur Erholung
5
Transplantationstag
Nach Beendigung der Chemotherapie
nehmen wir eine Stammzell-Reinfusion vor, es dauert weniger als 3 Stunden
6
Wiederherstellung des Immunsystems
Isolationszeit innerhalb von 14 Tagen,
um das Immunsystem in der aseptischen Einheit der Klinik wiederherzustellen
7
Kann einige Monate dauern, damit sich Ihr Immunsystem regeneriert und ein NEUES LEBEN beginnt
ERFAHREN SIE MEHR IN DER FACEBOOK-GRUPPE
"HSZT in Russland für MS & Autoimmunerkrankungen" (auf englisch)

In diesem Forum sind Personen, welche die Behandlung beendet haben oder sich derzeit in Behandlung befinden und möglicherweise in der Lage sind, Ihre Fragen zu beantworten oder Einblicke zu gewähren.

Dr.Fedorenko
Close
Bitte hinterlassen Sie Ihre Frage im unten stehenden Formular
Dr. Fedorenko wird per E-Mail antworten, danke!
AHSZT RUSSLAND
© Alle Rechte vorbehalten. AHSCT RUSSIA, Moskau 2020.
Zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen
Wir freuen uns darauf, Ihr Vertrauen zu rechtfertigen
Hinterlassen Sie hier Ihre Fragen oder Kenntnisse
Sie erhalten einen Brief mit der angegebenen E-Mail
Free counters!